Zufallsbilder

eine Dahlie gelber Krokus eine Fuchsie lila Blüten eine Lehua Blüte Flieder lila Pflanzenmakro Flieder lila

Die Kornblume, geliebt und gehasst

Die Kornblume, geliebt und gehasst, 6.0 out of 10 based on 2 ratings
VN:F [1.9.22_1171]
Bitte bewerten Sie die Seite
Rating: 6.0/10 (2 votes cast)

Kornblumen werden leider nicht überall gerne gesehen, sie zählen zu den Arten, deren Aussterben wir eventuell noch erleben werden. Dabei machen Kornblumen aus einem Feld erst ein richtiges Feld. Im Osten Deutschlands trifft man die schöne Pflanze noch häufiger an. Aber auch dort ist ihr Vorkommen durch den verstärkten Einsatz von Herbiziden rückläufig. Vermutlich findet man inzwischen in Gärten mehr Kornblumen als auf den Feldern.

Die Kornblume kann man leicht mit der Wegwarte verwechseln. Die Blüten sehen sich sehr ähnlich.

Die Kornblume ist eine typische Feldbegleitpflanze wie etwa der Klatschmohn. Sie liebt trockene und sonnige Standorte und wächst häufig an den Feldrändern.

Auch einige Hobbygärtner haben inzwischen ihre Liebe für diese Pflanze entdeckt und pflegen diese in ihren Gärten. Kornblumen sind sehr robust und pflegeleicht. Ein sonniges Plätzchen und regelmäßig Wasser, aber nicht zu viel, reichen ihr völlig aus. Die Pflanzen sind ein bzw. zweijährige Pflanzen. Vermehrt werden sie durch einfache Aussaaht. Beim Kauf der Samen darauf achten, dass man auch die echten Kornblumensamen erwischt, nicht die nachgezüchteten.

Zusammen mit Ringelblumen gepflanzt, hat man dann ein schönes buntes Blütenmeer im Garten.

Hinweise zum Download der Bilder

Um die Fotos und Bilder auf den eigenen Rechner herunterzuladen, gehen Sie wie folgt vor:

  • klicken Sie auf eines der Vorschaubilder das Ihnen gefällt
  • Das Bild öffnet sich in einem extra Fenster
  • klicken Sie nun mit der rechten Maustaste in das Bild
  • wählen Sie jetzt "Bild speichern unter"
  • wählen Sie nun den Ort aus, an dem Sie die Fotos abspeichern möchten

Je nach eingestellter Bildschirmauflösung werden die Bilder unterschiedlich groß dargestellt. Beim abspeichern wird aber immer in voller Auflösung abgespeichert!